SPS & SGHN Jahreskongress 2024

Die Swiss Pain Society hat sich für den Jahreskongress 2024 mit dem Swiss Gender Health Network zusammengetan und stellt momentan ein spannendes 2-tägiges Programm zum Thema «Sex and Gender Disparities in Pain» zusammen.

Dies ganz im Sinne des IASP Global Years 2024.

 

Entdecken Sie die Zukunft des Gesundheitswesens auf dem Sex and Gender Disparities in Pain Congress!

Sind Sie bereit, bahnbrechende Erkenntnisse über eines der drängendsten Probleme im Gesundheitswesen zu gewinnen? Nehmen Sie am Sex and Gender Disparities in Pain Congress teil und begeben Sie sich auf eine transformative Reise, die die Patientenversorgung revolutionieren wird!

Was Sie erwarten können:

– Vertiefende Diskussionen: Diskutieren Sie mit führenden Expert*innen über die komplizierten Zusammenhänge zwischen Geschlecht, Gender und Schmerzempfinden.

– Gelegenheiten zum Networking: Knüpfen Sie Kontakte zu anderen Fachleuten im Gesundheitswesen, tauschen Sie Erfahrungen aus und bauen Sie dauerhafte Kooperationen auf.

– Zukunftsweisende Forschung: Erforschen Sie die neuesten Fortschritte bei Schmerzbehandlungsstrategien, die auf geschlechtsspezifische Unterschiede zugeschnitten sind.

Wer wird teilnehmen? Multidisziplinäres Publikum aus Ärzt*innen, Pflegefachpersonen, Forscher*innen, Psycholog*innen, Physiotherapeut*innen und anderen Angehörigen der Gesundheitsberufe

Lassen Sie sich diese einmalige Gelegenheit nicht entgehen, an einem dynamischen Dialog über geschlechtsspezifische Unterschiede in der Schmerzbehandlung teilzunehmen. Gemeinsam können wir die Lücken in der Gesundheitsversorgung schließen und individuellere und wirksamere Lösungen zur Schmerzlinderung für alle Patient*innen anbieten.

Ihr wissenschaftliches Komitee

Prof. Carole Clair, MD, MSc
Dr. Virginie Schlüter, MD
Dr. med. Maximilien Jung
PD Dr. med. Marc Suter

Datum:

Donnerstag, 14. November 2024 – Freitag, 15. November 2024

Veranstaltungsort:

kultur & kongresshaus aarau
Schlossplatz 9
CH-5000 Aarau

Thema:

Sex and Gender Disparities in Pain

Anerkennung der SPS:

SPS vergibt ?? Weiterbildungspunkte zur Erhaltung des Titels «SPS Schmerzspezialist:in®».

PROGRAMM

Wir haben das Vergnügen, für Sie ein umfangreiches Kongressprogramm zum Thema Sex and Gender Disparities in Pain zusammenzustellen. Das Programm steht Anfang Jahr zur Verfügung.

REFERENTEN

Lernen Sie hier bald die eingeladenen Redner kennen.

ABSTRACTS

Die Swiss Pain Society (SPS) lädt Mitglieder und Kollegen ein, Abstracts für eine Posterpräsentation am SPS & SGHN Jahreskongress 2024 am Donnerstag und Freitag, 14.-15. November, im KUK in Aarau einzureichen.

Auch Abstracts, die bereits an anderen Kongressen im vergangenen Jahr präsentiert wurden, werden angenommen.

=> Die Frist für die Abstract-Einreichung ist der 30. Juni 2024.

=> Hinweise zur Erstellung und Einreichung von Abstracts

Abstract-Einreichung

REGISTRATIONS GEBÜHR

Early Bird bis Juni 2024

Gebühreninfo folgen

 

Normaler Tarif ab  Juli 2024

Gebühreninfo folgen

Registration

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Credits-Info folgt

kultur & kongresshaus aarau

Schlossplatz 9
CH-5000 Aarau
T +41 62 843 50 50
kuk@aarau.ch

 

Das KUK ist leicht mit dem Auto, den öffentlichen Verkehrsmitteln der Schweiz zu erreichen:

Anfahrt aus Richtung Zürich
Ausfahrt Aarau-Ost, rechte Spur Richtung Aarau/Suhr (T5). Einfahrt in die Stadt Aarau via linke Fahrspur (Luzern/Bern/Olten/Aarau) auf die Rohrerstrasse/Laurenzenvorstadt. Etwa 10m vor der Einfahrt in die Altstadt befindet sich rechts der Schlossplatz mit dem kultur & kongresshaus aarau (dort sind keine Parkmöglichkeiten vorhanden). Das nächstgelegene Parkhaus ist das Kasernenparking.

Anfahrt aus Richtung Bern
Ausfahrt Aarau-West (Schöftland, Kölliken, Suhr) Richtung Aarau/Zentrum. Am Kreisel Rosengarten (mit Turbine) rechts in die Hintere Bahnhofstrasse einbiegen (Zufahrt zu Parkhaus «Behmen» hier!). Bei Kreisel Gais die 3. Ausfahrt nehmen, auf der mittleren Spur geradeaus Richtung Altstadt fahren. Etwa 10m vor der Einfahrt in die Altstadt befindet sich rechts der Schlossplatz mit dem kultur & kongresshaus aarau (dort sind keine Parkmöglichkeiten vorhanden). Das nächstgelegene Parkhaus ist das Kasernenparking.

Anfahrt mit der Bahn
Zu Fuss Richtung Stadt (ca. 8 Min.):

  • der Bahnhofstrasse entlang Richtung Zentrum folgen
  • nach der Confiserie Brändli/90 Grad Café rechts in die Kasinostrasse abbiegen
  • geradeaus weiter gehen bis Ende Kasinostrasse, Strasse überqueren
  • links abbiegen, ca. 20 Meter geradeaus weiter gehen
  • bei Valiant Bank rechts auf den Schlossplatz einbiegen, dort befindet sich das kuk

Hotel Empfehlungen werden bald bekannt gegeben.

Neben einem interessanten und lehrreichen Programm freuen wir uns wie jedes Jahr auf eine bunte Fachausstellung, Industriesymposien und den persönlichen Austausch vor Ort.

Wenn auch Sie Interesse haben, kontaktieren Sie uns bitte unter info@swisspainsociety.ch

FAQ

Mit der Registrierung erhalten Sie Zugang zu allen Hauptvorträgen, zu den parallel stattfindenden SIG-Sitzungen und zu den Networking-Möglichkeiten. Darüber hinaus erhalten Sie Anmeldedaten für die Nutzung unserer mobilen Konferenz-App, die Ihnen die Navigation auf der Konferenz erleichtert.

Mit der Registrierung erhalten Sie Zugang zu den Kaffeepausen am Morgen und am Nachmittag, zum Begrüßungsempfang, zum Mittagessen. Das Social Programm am Abend wird separat verrechnet.

Alle Stornierungen müssen schriftlich an info@swisspainsociety.ch geschickt werden. Stornierungen, die ab 31. Juni 2024 und vor dem 10. Oktober 2024 eingehen, werden abzüglich 50 CHF für Verwaltungskosten zurückerstattet. Ab dem 11. Oktober 2024 werden keine Erstattungen mehr gewährt. Es empfiehlt sich eine Versicherung für eine Stornierung wegen Krankheit/Unfall abzuschliessen.

Wir bitten alle Teilnehmer, sich im Voraus für die Tagung anzumelden. Auf diese Weise können wir die Anzahl der Teilnehmer entsprechend planen und die erforderliche Verpflegung organisieren.

Wenn Sie auf der Tagung ankommen und sich registrieren müssen, wenden Sie sich bitte an das SPS-Team am Registrationstisch, um Hilfe zu erhalten.

Während der Pausen besteht die Möglichkeit, die Poster zu studieren und gegebenenfalls mit den Autoren der Poster zu interagieren und mit ihnen über ihre Forschung zu diskutieren. Unter dem Abschnitt «Abstracts» finden Sie Informationen zu den Richtlinien für Poster und den Auf- und Abbauzeiten.

Während der Tagung wird im gesamten Veranstaltungsort kostenloses Wi-Fi zur Verfügung stehen. Die Passwörter werden vor Ort auf der Tagung vergeben.